Ökostrom & Ökogas

Neuer Direktliefervertrag für 2022: LichtBlick bezieht Windstrom aus Deutschland für weitere 97.000 Haushalte

LichtBlick bezieht dieses Jahr deutschen Ökostrom aus 12 weiteren Windparks. Grundlage ist ein Direktliefervertrag (Power Purchase Agreement – PPA) mit dem Grünstromhändler Quadra Energy GmbH, der im Januar geschlossen wurde. Der Vertrag beinhaltet eine Leistung von insgesamt 117 Megawatt. Die erwartete Produktion über die Laufzeit von 11 Monaten (von Februar bis Dezember 2022) beträgt 224 Gigawattstunden. Mit dieser Menge könnten etwa 97.000 Privathaushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden.

„Wir haben uns letztes Jahr das Ziel gesetzt, binnen fünf Jahren mindestens ein Fünftel unseres Stromes aus Direktlieferungen und künftig auch aus eigenen Anlagen zu beziehen. Es zeigt sich, dass der PPA-Markt für hochwertige Windanlagen, für die die EEG-Förderung ausläuft, durchaus funktioniert. Dank unserer erfolgreichen PPA-Strategie und unserer Partner kommen wir nun deutlich schneller ans Ziel“, erläutert Dr. Enno Wolf, geschäftsführender Direktor Green Energy Markets bei LichtBlick.

PPA-Volumen für insgesamt 312.000 Haushalte

In den vergangenen Monaten hatte LichtBlick mehrere weitere PPA-Verträge abgeschlossen, darunter zwei weitere Direktlieferverträge mit der Quadra Energy GmbH für Strom aus 71 Windparks. In Summe liegt das PPA-Volumen von LichtBlick für 2022 nun bei 718 Gigawattstunden für umgerechnet rund 312.000 Haushalte.

Während der Laufzeit verzichten die Betreiber der Windparks auf eine EEG-Vergütung, da LichtBlick ihnen durch den Direktliefervertrag einen attraktiveren Preis bieten kann. Vertragspartner ist Eneco Energy Trade. Der LichtBlick Mutterkonzern Eneco wickelt den Energiehandel für die Hamburger ab. Die Direktvermarktung übernimmt die Quadra Energy GmbH.

Material herunterladen

Download
Ralph Kampwirth
Pressekontakt

Ralph Kampwirth

Bei Rückfragen hilft Ralph Kampwirth gern weiter. Telefonisch unter
+49 40 63601208 oder per Mail.

ralph.kampwirth@lichtblick.de

Das Update für Klimafreunde

Leicht zu haben, schwer zu toppen – mit diesem Formular flattern neue Ideen und Meldungen zu grüner Energie und spannenden Innovationen automatisch auf den Bildschirm. Immer interessant und pünktlich per Mail.

Presseverteiler abonnieren

Hier ist alles gut fürs Klima – und für euch

LichtBlick und alle Partner wollen, dass ihr auf der Website ganz einfach alles zu Energie und Klimaschutz findet. Dafür werden Cookies und Technologien genutzt, die für den Betrieb der Seite wichtig sind oder für Komforteinstellungen – wie das Anzeigen personalisierter Inhalte und Werbung oder anonyme Statistiken.

Stimmt ihr zu, dann wird die Seite bestmöglich auf eure Bedürfnisse angepasst. Wenn ihr nicht zustimmen wollt, dann werden nur die wesentlichen Cookies verwendet. Unter Einstellungen findet ihr noch weitere Optionen. Natürlich könnt ihr eure Entscheidung jederzeit widerrufen und ändern: Einfach unten auf der Seite auf „Cookie-Zustimmung“ klicken. Noch mehr Informationen dazu findet ihr in den LichtBlick Datenschutzhinweisen.