Menschen laden ein E-AutoMenschen laden ein E-Auto
LichtBlick FahrStrom
Voll e-mobil, voll entspannt

Mit dem LichtBlick FahrStrom habt ihr E-Mobilität voll im Griff. Werdet jetzt LichtBlickende und ladet überall zum Vorteilspreis.

Zum Top-Tarif laden
Check

Immer fair

Mit LichtBlick FahrStrom zahlt ihr an jeder Ladestation dasselbe. Den besten Preis bekommt ihr dabei mit dem LichtBlick ÖkoEnergie-Vertrag.

Check

Rundum smart

Starten, laden, bezahlen – mit FahrStrom alles easy steuerbar. Über die App oder die RFID-Karte, die ihr als LichtBlickende bekommt.

Check

Überall verfügbar

Mit der FahrStrom-App findet ihr jederzeit freie Ladestationen. In ganz Deutschland und Europa. Einfach und zielführend.

Ladekarte, App, VorteilspreisLadekarte, App, Vorteilspreis
Für LichtBlickende

Das beste Paket für E-Mobilität

E-Mobility mit LichtBlick zahlt sich aus. Besonders mit ÖkoEnergie-Vertrag.

Euer Vorteilspreis

Mit LichtBlick ÖkoEnergie ladet ihr immer zum Top-Tarif: 0,29 €/ kWh beim AC-Laden; 0,39 €/ kWh beim DC-Laden; 0,89 €/ kWh für AC und DC in Europa¹

Eine App für alles

Ob Ziel oder Standort: Die App zeigt euch europaweit passende Ladestationen an. Speichert eure Favoriten, checkt eure Kosten und ladet euer E-Mobil mit einem Klick.

RFID-Karte extra

Akku alle oder kein Netz? Kein Ding. Mit der FahrStrom-Karte könnt ihr dank RFID-Chip auch ohne App laden. Super einfach, super sicher. Egal, wo ihr seid.

Für LichtBlickende

Am günstigsten mit ÖkoEnergie-Vertrag

Fahrstrom ohne LichtBlick-Vorteil

Falls ihr noch keine LichtBlickenden seid, könnt ihr FahrStrom trotzdem nutzen. Ihr habt dann keine RFID-Karte, sondern nur die kostenlose App. Das sind eure Konditionen: 0,49 €/ kWh AC-Laden und 0,79 €/ kWh DC-Laden. Die Preise gelten aber nur für Deutschland. Für das Laden im EU-Ausland braucht ihr einen LichtBlick ÖkoEnergie-Vertrag.

Heizoefen in GhanaHeizoefen in Ghana

Mit LichtBlick FahrStrom klimafreundlich unterwegs

Als LichtBlickende ladet ihr zuhause automatisch ÖkoStrom. Unterwegs ist das schon schwieriger. Denn nicht jede Ladestation bietet grünen Strom an. Das können wir leider nicht ändern. Aber wir können euren Verbrauch klimaneutral machen. So seid ihr mit FahrStrom immer grün unterwegs, selbst wenn ihr mal Graustrom ladet. Wie das geht? Mit Klimaschutzprojekten wie dem Bau von Kochöfen in Ghana.

Mehr erfahren

FahrStrom im Überblick

Top-Preis

Mit Vorteilstarif für LichtBlickende

Kostenlose App

Alles im Handumdrehen steuerbar

RFID-Karte

Als Bonus für LichtBlickende

100 % klimaneutral

Dank Klimaschutzprojekten

Volle E-Mobilität

Ladestationen in ganz Europa

Maximale Transparenz

Dank Kostencheck in der App

Ihr habt Fragen zu E-Mobilität oder FahrStrom?

Hier findet ihr die Antworten.

  • Kostet die FahrStrom App etwas?

    Nein, die App könnt ihr im Playstore wie auch über den Apple App Store kostenlos herunterladen und sofort losfahren.

  • Kann die FahrStrom App auch navigieren?

    Ja! Ihr könnt euch entweder ganz konkret zu einer Adresse navigieren lassen. Oder ihr lasst euch Ladestationen in der Nähe anzeigen, zu denen ihr geführt werden wollt. Beides ist möglich.

  • Kann ich auch an Ladesäulen tanken, die nicht von LichtBlick sind?

    Ja. Denn LichtBlick selbst beliefert (leider) nicht alle Ladesäulen. Aber die Fahrstrom-App macht es möglich, dass ihr alle Säulen nutzen könnt und einfach über LichtBlick abrechnet – zu einem einheitlichen Preis.

  • Lade ich immer ÖkoStrom?

    Nein, nicht immer. Die öffentlichen Ladestationen werden von verschiedenen Anbietern betrieben. Die können selbst wählen, ob ihr Strom aus erneuerbarer Energie ist oder nicht. Der Lichtblick: Es werden immer mehr grüne Ladestationen. Und: LichtBlick kompensiert deinen Graustromverbrauch mit Klimaschutzprojekten. So bist du mit FahrStrom immer zu 100 % klimaneutral unterwegs.

  • Gibt’s die App nur für LichtBlick-Kunden?

    Nein, jeder kann die App nutzen. Aber es zahlt sich aus, wenn ihr zusätzlich einen ÖkoEnergievertrag habt. Denn als LichtBlickende bekommt ihr FahrStrom zum Vorteilspreis. Und ihr erhaltet zusätzlich eine RFID-Karte, mit der ihr auch ohne App einfach und sicher laden könnt. Falls ihr mal kein Netz oder keinen Akku habt.

  • Kann ein Account auf mehreren Smartphones verwendet werden?

    Ja, das geht. Ihr könnt FahrStrom also zum Beispiel innerhalb der Familie oder WG gemeinsam nutzen.

  • Kann ich LichtBlick ÖkoStrom auch für zuhause verwenden?

    Ja, das geht schon jetzt. Und wir arbeiten ständig an weiteren Lösungen fürs optimierte Laden daheim.

Ihr wollt noch mehr wissen?

Meldet euch beim FahrStrom-Team. Über E-Mail an elektromobilitaet@lichtblick.de ist es für alle am einfachsten und am schnellsten. Telefonisch erreicht ihr den LichtBlick Kundenservice montags bis freitags 8:00 bis 16:00 Uhr unter +49 406360 2424.

Jetzt E-Mail schreiben
1

Preise gelten für Deutschland. In ausgewählten europäischen Ländern kostet das AC- und DC-Laden 0,89 €/kWh. Dazu zählen derzeit: FR, AT, CH, DK, ES, FI, GB, HR, HU, IE, IT, LI, LU, NL, NO, PL, SE, SI, SK und UK.