LichtBlick Logo
  • ÖkoStrom
  • ÖkoGas
  • Für eure HeizungWärmepumpeNachtspeicherheizung
  • Für euer ZuhauseSolar
  • Für euer E-AutoÖkoStrom E-AutoTHG-QuoteFahrStrom Unterwegs
  • LichtBlick App
  • GewerbeStrom
  • GewerbeGas
  • Spotmarkt
  • PPA
  • E-MobilitätLadelösungenBranchenWissen E-Mobilität
  • Smart Meter EnergieManager
  • Klimaneutral leben
  • Kompensation
  • Klimareport
  • Klimaschutz
  • Podcasts
  • RatgeberSolarZuhauseErneuerbare EnergienE-MobilitätWärme
  • Kontakt
  • Mein Konto
  • Elektromobilität

    Sebastian Ewert ist neuer Geschäftsführer der LichtBlick eMobility GmbH

    Hamburg und Kitzingen, 8. Mai 2024Sebastian Ewert ist seit dem 1. Mai Geschäftsführer der LichtBlick eMobility GmbH. Das Unternehmen bietet Firmen, Immobilienbetreibern und Stadtwerken von der Planung und Installation bis zur Wartung neuer Ladepunkte alles aus einer Hand an und betreibt bundesweit 10.000 Ladepunkte. Teil des Angebots sind zudem Wallboxen und Fahrstromtarife (zuhause und unterwegs) für Privatkund*innen.

    „Wir freuen uns, dass wir mit Sebastian Ewert einen so qualifizierten und erfahrenen Experten im Bereich E-Mobilität für uns gewinnen konnten“, sagt Tanja Schumann, Chief Financial Officer (CFO) von LichtBlick. „Mit dem Ausbau unseres Geschäftsbereichs wird er Markt- und Produktentwicklung weiter eng abstimmen. Bereits heute ermöglichen wir es Privat- und Gewerbekunden, ihre E-Autos mit unseren elektrischen Mobilitätslösungen zuhause und unterwegs klimafreundlich zu laden. Mit der steigenden Anzahl an zugelassenen E-Autos wird die Nachfrage nach Ladepunkten auch in den nächsten Jahren weiter zunehmen.“

    Der Diplom-Ingenieur war zuletzt als Geschäftsführer der MAHLE chargeBIG tätig und trieb dabei Marktlösungen für skalierbare Ladeinfrastruktur voran. Zuvor durchlief er verschiedene Stationen des weltweit agierenden Automobilzulieferer.

    „Schon in den ersten Tagen wurde meine Erwartungshaltung voll erfüllt. Ich habe ein tolles Team mit hoher Fachkompetenz in den Bereichen Ladeinfrastruktur-Hardware, Backend, Installation und Betrieb vorgefunden. Dazu noch kommt der ersehnte Background aus der Energiewirtschaft. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam in den nächsten Jahren Großes erreichen werden“, fasst Sebastian Ewert seine frischen Eindrücke zusammen.

    LichtBlick eMobility GmbH GF Sebastian EwertLichtBlick eMobility GmbH GF Sebastian Ewert

    Materialien zum Download:

    • Medienmitteilung (pdf)

    • Bildmaterial (jpg)

    Material herunterladen

    Ata Mohajer
    Pressekontakt

    Ata Mohajer

    Bei Rückfragen hilft Ata Mohajer gern weiter. Telefonisch unter +49 40 63601087 oder per Mail.ata.mohajer@lichtblick.de

    Das Update für Klimafreunde

    Leicht zu haben, schwer zu toppen – mit diesem Formular flattern neue Ideen und Meldungen zu grüner Energie und spannenden Innovationen automatisch auf den Bildschirm. Immer interessant und pünktlich per Mail.

    Presseverteiler abonnieren