Entwicklung, Forschung und Innovation:
Die Zukunft entsteht hier

Im Bereich Entwicklung, Forschung und Innovation beschäftigen wir uns mit Themen rund um die Entwicklung neuer dezentraler, vernetzter Energieversorgungskonzepte und deren Vermarktung. Diese entstehen im Rahmen von Forschungsvorhaben oder werden in Form von prototypischen Anwendungen erprobt. Daraus entwickeln wir neue Produkte und Geschäftsmodelle und führen sie in den Markt ein.

Daran könntest du in Zukunft mitwirken

Der Bereich Entwicklung, Forschung und Innovation bei LichtBlick unterteilt sich in die drei Bereiche Technik, Forschung und Entwicklung (TFE), SchwarmEnergie® und Portfoliomanagement SchwarmStrom®.

 

Technik, Forschung und Entwicklung (TFE)

Hier erforschen und erproben wir neue Energiekonzepte. Ein wichtiges Forschungsprojekt dieser Abteilung ist z. B. das „3E-Mehrfamilienhaus“ – unser „SchwarmHaus“. Ziel dieses Projektes ist es, ein Energiesystem – bestehend aus Photovoltaikanlage, Blockheizkraftwerk, stationärem Energiespeicher, Elektrofahrzeugen und Haushaltsverbrauchern – in Mehrfamilienhäusern wirtschaftlich mit einem möglichst hohen Eigenstromverbrauch zu optimieren.


SchwarmEnergie®

Erfolgreiche Forschungsprojekte finden bei LichtBlick schnell den Weg in neue Geschäftsmodelle und Produkte. So wie zum Beispiel SchwarmEnergie® – unser Konzept für die dezentrale Energiezukunft. Hier werden dezentrale Einheiten (Photovoltaikanlagen, Biogasanlagen, Blockheizkraftwerke, Batteriespeicher oder Elektrofahrzeuge) zu einem virtuellen Kraftwerk oder Speicher (Schwarm®) vernetzt. Erzeugte Strommengen werden direkt genutzt, eingespeichert oder bestmöglich an den Märkten verkauft. Basis für SchwarmEnergie® ist der von LichtBlick entwickelte SchwarmDirigent® – eine einzigartige IT-Plattform im Energiemarkt. Auf dieser Plattform bündeln wir die Prozesse einer immer komplexeren Energiewelt zu kundenfreundlichen Produkten und Dienstleistungen für Privat- und Geschäftskunden.

 

Portfoliomanagement SchwarmStrom®

Hier arbeiten wir daran, den Strom, der im Schwarm® erzeugt und genutzt wird, immer optimal einzusetzen und zu vermarkten. Der Schwarm®, das sind viele einzelne Erzeugungseinheiten wie Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerke sowie Batterien in stationärer Anwendung oder in Elektroautos, die wir mit unserer IT-Plattform intelligent vernetzen und steuern. Im Moment besteht der LichtBlick-Schwarm® aus Hunderten Blockheizkraftwerken – eigene ZuhauseKraftwerke und Fremd-Blockheizkraftwerke (Anlagen Dritter). Er wird in Zukunft sukzessive erweitert und auch auf weitere Einheiten wie Speicher, steuerbare Verbraucher und E-Fahrzeuge ausgedehnt.

Passt du zu uns?

Der Bereich Entwicklung, Forschung und Innovation verbindet ganz unterschiedliche Professionen: Als Projektingenieur (m/w), Projektmanager (m/w), Techniker (m/w) und Sachbearbeiter (m/w) bist du bei uns ebenso gerne gesehen wie als hochmotivierter Quereinsteiger mit entsprechendem technischem Know-how.

Für das Portfoliomanagement SchwarmStrom suchen wir außerdem immer Wirtschaftsingenieure (m/w) und Wirtschaftswissenschaftler (m/w), die idealerweise auch zertifizierte Börsenhändler sind.

Passen wir zu dir? Unsere Ziele und Anforderungen:

Bei uns arbeiten Pioniere: Menschen, die mit uns Dinge machen, die vorher noch keiner gemacht hat. Die mit uns Konzepte erdenken, testen, im Feld erproben und zur Marktreife führen. Die unsere Begeisterung für technische Projekte teilen und kleine Rückschläge als Motivation nehmen, um Herausforderungen zu meistern.

Im Bereich Portfoliomanagement setzen wir auf Wirtschaftsstrategen, die offen für neue Entwicklungen und Ansätze im Energiemarkt sind. 

Fragen? Deine direkte Ansprechpartnerin:

Jessica Rosin
Personalreferentin
T. +49 40 6360-1052