Unternehmen

Einladung: Digitales Pressegespräch

14.06.2022

Stand und Potential der Energiewende
im Ein- und Zweifamilienhaus

Vorstellung des ersten LichtBlick Prosumer-Reports 2022 (via Zoom)

am
Dienstag, den 28. Juni 2022
von 10:30h bis 11:15h

Die Energiewende im Ein- und Zweifamilienhaus ist zentral für die Erreichung der Klimaziele Deutschlands und macht Eigenheimbesitzer*innen unabhängig von steigenden Energiepreisen und russischem Öl. Sie werden zu Prosumern, die Solarstrom produzieren (PROducer) und selbst für Haus, Wärme und Mobilität konsumieren (ConSUMER).

LichtBlick veröffentlicht auf der Basis von Analysen und Befragungen der Energiemarkt-Expert*innen von EUPD Research den ersten Prosumer-Report. Der Report analysiert das Potential und den Ausbaustand der sieben Schlüsseltechnologien Solar, Heimspeicher, Wärmepumpe, Elektroauto, Wallbox, Smart Meter und Home Management System. Modellrechnungen zeigen die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile auf. Schließlich zeigt der Report auf, welche politischen Reformen für einer beschleunigte Energiewende im Ein- und Zweifamilienhaus erforderlich sind.

Mit

  • Ralph Kampwirth, Director Communication & Public Affairs

  • René Zerwes, Prosumer Experte

  • Anja Fricke, Communications Manager (Moderation)

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich unter presse@lichtblick.de für die virtuelle Pressekonferenz an.
Wir senden Ihnen rechtzeitig die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting zu.
Während des Termins können Sie live per Wortmeldung oder Chat Fragen stellen.

Ralph Kampwirth
Pressekontakt

Ralph Kampwirth

Bei Rückfragen hilft Ralph Kampwirth gern weiter. Telefonisch unter
+49 40 63601208 oder per Mail.

ralph.kampwirth@lichtblick.de

Das Update für Klimafreunde

Leicht zu haben, schwer zu toppen – mit diesem Formular flattern neue Ideen und Meldungen zu grüner Energie und spannenden Innovationen automatisch auf den Bildschirm. Immer interessant und pünktlich per Mail.

Presseverteiler abonnieren