LichtBlick Logo
  • ÖkoStrom
  • ÖkoGas
  • Für eure HeizungWärmepumpeNachtspeicherheizung
  • Für euer ZuhauseSolar
  • Für euer E-AutoÖkoStrom E-AutoTHG-QuoteFahrStrom Unterwegs
  • LichtBlick App
  • GewerbeStrom
  • GewerbeGas
  • Spotmarkt
  • PPA
  • E-MobilitätLadelösungenBranchenWissen E-Mobilität
  • Smart Meter EnergieManager
  • Klimaneutral leben
  • Kompensation
  • Klimareport
  • Klimaschutz
  • Podcasts
  • RatgeberSolarZuhauseErneuerbare EnergienE-MobilitätWärme
  • Kontakt
  • Mein Konto
  • Wissen E-Mobilität
  • Übersicht
  • Mann mit Geldbeutel und BargeldMann mit Geldbeutel und Bargeld
    Förderung

    BAFA E-Auto Förderung vorzeitig beendet.

    Seit Juli 2016 förderte das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle elektrische PKW mit dem Ziel bis 2030 15 Mio. vollelektrische Fahrzeuge auf die Straße zu bringen. Zum 18.12.2023 wurde die E-Auto-Förderung vorzeitig eingestellt.

    Hersteller übernehmen den staatlichen Anteil am Umweltbonus

    Das plötzliche Förder-Aus für den Umweltbonus der BAFA für Elektroautos stieß nicht nur auf Seiten der Verbraucher*innen auf heftige Kritik, sondern auch bei den Herstellern. Viele Hersteller reagierten daher mit der Übernahme des staatlichen Anteils an der Kaufprämie für Privatkund*innen bis zum Jahresende 2023. Einige Hersteller kündigten darüber hinaus Förderungen bis Mitte 2024 an.¹
    Mann hält Ladekabel zum Laden von E-Auto in der HandMann hält Ladekabel zum Laden von E-Auto in der Hand

    Welche E-Autos förderte die BAFA 2023 noch?

    Ab September 2023 bis 18. Dezember 2023 förderte die BAFA nur noch elektrische Fahrzeuge. Plug-In-Hybride wurden nicht mehr gefördert. Die Förderung galt für neu zugelassene und junge gebrauchte Batterie-Elektrofahrzeug sowie Brennstoffzellen-Fahrzeuge. Auch Fahrzeuge ohne lokale CO₂-Emmisionnen waren förderfähig. Folgende Voraussetzungen mussten erfüllt sein:
      Liste förderfähiger E-Fahrzeuge

      Wie hoch war die Prämie der BAFA-Förderung?

      Die Höhe hing vom Anschaffungspreis des E-Fahrzeugs ab. Bei Leasing-Fahrzeugen war sie auch von der Laufzeit abhängig. Zudem ging die Hälfte der staatlichen E-Fahrzeug-Prämie an den Händler. Die maximale Förderung für 2023 betrug zuletzt 6.750 €.

      Mehr Informationen zum Umweltbonus
      Bundesanteil für Neufahrzeuge (Nettolistenpreis < 40.000 €Bundesanteil für Neufahrzeuge (Nettolistenpreis > 40.000 €Bundesanteil für junge GebrauchtfahrzeugeMindesthaltedauer
      Kauf4.500 €3.000 €3.000 €12 Monate
      Leasing-Laufzeit 12-23 Monate2.250 €1.500 €1.500 €12 Monate
      Leasing-Laufzeit über 23 Monate4.500 €3.000 €3.000 €24 Monate

      So wurde die E-Auto-Förderung der BAFA beantragt.

      Die Förderung für E-Autos konnte bis 18.12.2023 beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gestellt werden. Es konnten Einzel- oder Sammelanträge für bis zu 500 modellgleiche Fahrzeuge gestellt werden.

      Förderung beantragen
      einseins

      Über Förderung informieren

      Vor Antragstellung sollte geprüft werden, ob das E-Fahrzeug alle Kriterien für die Umweltprämie erfüllt.
      zweizwei

      Fahrzeug kaufen oder leasen

      Ohne Fahrzeug keine Förderung. Ein vorhandener Kauf- oder Leasingvertrag ist für die Förderung maßgeblich.
      dreidrei

      Antrag stellen und legitimieren

      Zum Antrag für die Innovationsprämie bei der BAFA gehört als Legitimation die Zulassungsbescheinigung.
      44

      Zuschuss für E-Fahrzeug erhalten

      Nach erfolgreicher Prüfung versendet die BAFA zunächst einen Zuwendungsbescheid und danach den Zuschuss.

      Umweltbonus für E-Fahrzeuge: keine Förderung für 2024

      Mit einem vorzeitigen Förder-Aus zum 18.12.2023 beendete die Bundesregierung die BAFA-Förderung. Ursprünglich war ab dem 01. Januar 2024 lediglich eine Senkung des Umweltbonus geplant:

      Bundesanteil für Neufahrzeuge (Nettolistenpreis < 45.000 €Bundesanteil für junge GebrauchtfahrzeugeMindesthaltedauer
      Kauf3.000 €2.400 €12 Monate
      Leasing-Laufzeit 12-23 Monate1.500 €1.400 €12 Monate
      Leasing-Laufzeit über 23 Monate3.000 €2.400 €24 Monate

      Die wichtigsten Fragen zur BAFA-Förderung für Elektrofahrzeuge.

      Kontaktformular LichtBlick

      Jetzt Kontakt aufnehmen:

      Das Kontaktformular steht für Fragen und Anfragen bereit. Das LichtBlick-Team meldet sich schnellstmöglich.

      Jetzt Kontakt aufnehmen
      1

      Angaben zur Aktualität sind ohne Gewähr. Bitte informieren Sie sich beim jeweiligen Hersteller.