FAQ ÖkoStrom Zuhause Plus

Hier findet ihr alle Antworten auf häufig gestellte Fragen

Allgemein

  • Das E-Auto an Steckdose laden – geht das mit Haushaltsstrom?

    Wenn ihr euer E-Auto an der Steckdose oder noch einfacher an der Wallbox laden wollt, fließt dort derselbe Strom, den ihr auch für euren Haushalt benutzt. Ihr braucht also auch keinen zusätzlichen Stromzähler oder „anderen“ Strom. Allerdings bietet sich ein besonderer Stromtarif an: Denn durch das E-Auto-zuhause-Laden steigt der Stromverbrauch deutlich. Besondere Tarife wie ÖkoStrom Zuhause Plus sind auf diesen Mehrverbrauch angepasst.

  • Wie behalte ich den Überblick über den Stromverbrauch?

    Wenn ihr euer E-Auto zuhause laden wollt, geht der normale Stromverbrauch in die Höhe. Damit ihr ihn trotzdem gut im Blick habt, könnt ihr in eurer Elektroinstallation einen Energiezähler einbauen lassen. Dazu fragt ihr am besten den Elektriker oder die Elektrikerin eures Vertrauens.

  • Wie viel Strom benötigt ein Elektroauto?

    Der Strombedarf von Elektroautos hängt von verschiedenen Faktoren ab: dem E-Auto-Modell, wie viel Kilometer gefahren werden und dem persönlichen Fahrverhalten. Überschlägig kann man sagen: Wenn ihr etwa 80 % der Ladevorgänge zuhause tätigt, steigt euer Strombedarf um ca. 2.500 kWh im Jahr. Das entspricht dem Energiebedarf eines 2-Personen-Haushaltes.

Kosten/Tarif

  • Welcher Stromtarif für Elektroautos ist passend?

    Es gibt spezielle Stromtarife, um ein E-Auto zuhause zu laden. Warum? Mit dem richtigen Tarif lässt sich Geld sparen: Preislich sind sie nämlich auf den höheren Strombedarf durch Elektroautos angepasst. Nicht vergessen: Dem Klima zuliebe sollte es natürlich Ökostrom sein. ÖkoStrom Zuhause Plus von LichtBlick erfüllt diese Kriterien.

  • Was sind die Kosten, um ein Elektroauto zuhause zu laden?

    Mit dem Tarif ÖkoStrom Zuhause Plus liegt ihr bei etwa 29 ct/kWh. Und: Um Geld zu sparen, solltet ihr euer Elektroauto zuhause laden. Die Kosten dafür sind auf jeden Fall deutlich niedriger als beim Unterwegsladen. Mit dem Tarif ÖkoStrom Zuhause Plus könnt ihr im Vergleich zum Laden an öffentlichen Ladesäulen anderer Anbieter bis zu 50 Cent pro Kilowattstunde sparen!

Ihr wollt noch mehr wissen?

Meldet euch beim FahrStrom-Team. Über E-Mail an elektromobilitaet@lichtblick.de ist es für alle am einfachsten und am schnellsten. Telefonisch erreicht ihr das LichtBlick-Kundenmanagement montags bis freitags 8:00 bis 16:00 Uhr unter +49 406360 2424.

Jetzt E-Mail schreiben