LichtBlick ist nicht einfach nur ein Energieunternehmen

Wir bei LichtBlick denken Energie neu. Seit unserer Firmengründung 1998 sind wir Pionier und Innovator im Energiemarkt. Als Energie- und IT-Unternehmen entwickeln wir intelligente Lösungen für eine saubere, dezentrale und vernetzte Energiewelt. So machen wir ineffiziente und schmutzige Kohle- und Atomkraftwerke überflüssig.

LichtBlick ist der führende Anbieter für Ökostrom und Ökogas in Deutschland. Über eine Million Menschen – die LichtBlicker – vertrauen bereits auf unsere zukunftsweisenden Energieprodukte.

Management

Wilfried Gillrath

Vorsitzender der Geschäftsführung

Gero Lücking

Geschäftsführer Energiewirtschaft, zudem verantwortlich für Recht und PR

Mustafa Özen

Geschäftsführer Finanzen, zudem verantwortlich für Personal und IT

Olaf Westermann

Geschäftsführer Vertrieb und Marketing

Wilfried Gillrath

Vorsitzender der Geschäftsführung

Gero Lücking

Geschäftsführer Energiewirtschaft, zudem verantwortlich für Recht und PR

Mustafa Özen

Geschäftsführer Finanzen, zudem verantwortlich für Personal und IT

Olaf Westermann

Geschäftsführer Vertrieb und Marketing

Geschichte

Seit unserer Gründung im Jahr 1998 hat sich LichtBlick zu Deutschlands führendem unabhängigem Ökostromanbieter entwickelt. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir in dieser Zeit viel bewegt und den Energiemarkt revolutioniert.

2017

Bei „Top Service Deutschland 2017" werden wir für unsere vorbildliche Kunden-orientierung zum 9. Mal in Folge ausgezeichnet.

2016

LichtBlick wird zum 2. Mal in Folge als „Marke des Jahres" ausgezeichnet.

2014

Wir gehen mit dem WWF eine Partnerschaft ein, um die Energiewende zu beschleunigen.

2013

LichtBlick-Gründer Heiko von Tschischwitz wird „Energiemanager des Jahres".

2013

LichtBlick präsentiert den SchwarmDirigent®, die IT-Plattform für die Energiewende.

2011

Das Geschäftsmodell SchwarmStrom® erhält den „Innovationspreis Klima und Umwelt".

2010

LichtBlick wird mit dem „Deutschen Nachhaltigkeitspreis" ausgezeichnet.

2010

LichtBlick nimmt die ersten ZuhauseKraftwerke in Betrieb.

2008

Der Bundestag bezieht LichtBlick-Strom.

2006

WWF und Capital küren LichtBlick-Gründer Heiko von Tschischwitz zum"Ökomanager des Jahres".

2005

Gemeinsam mit „GEO schützt den Regenwald e. V." startet LichtBlick das Regenwald-Projekt in Ecuador.

2003

LichtBlick wird für das „Aufbrechen starrer Märkte" für den Deutschen Gründerpreis nominiert.

2002

LichtBlick setzt sich für mehr Wettbewerb ein und gründet den Bundesverband Neuer Energieanbieter (bne).

2001

Als erster Energieanbieter erhält LichtBlick das Siegel „ok power" für umwelt- und verbraucherfreundlichen Strom.

1998

Die Unternehmer Michael Saalfeld und Heiko von Tschischwitz gründen LichtBlick als ersten Ökostromanbieter für den Massenmarkt.

Zahlen und Fakten

0
Mitarbeiter
0
LichtBlicker
0
Anlagen im Schwarm®

Umsatz 2015: 670 Millionen €

Geschützter Regenwald: 69.000.000 m2

Tests und Auszeichnungen (Auswahl)

  • Marke des Jahres 2015 - 2016, Energieversorger (Handelsblatt, YouGov)
  • Erster Rang Ökostromanbieter, Öko-Test (Spezial Energie 2014)
  • Stromanbieter-Test Stiftung Warentest (2/2012): „Sehr starkes ökologisches Engagement“
  • Auszeichnung Top-Service 2009 - 2017
  • Testsieger Stromversorger, Kundenmonitor Deutschland 2009 - 2016
  • Deutscher Servicepreis 2013 - 2014, 2016
  • Energiemanager des Jahres 2013 (Heiko von Tschischwitz)
  • Innovationspreis Klima und Umwelt 2011
  • Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2010
  • Ökomanager des Jahres 2006 (Heiko von Tschischwitz)
Geschäftskunden
Service