Frau mit Smartphone im AutoFrau mit Smartphone im Auto

Die FahrStrom-App: Elektromobilität zum Mitnehmen

Kostenlos runterladen, registrieren und schon findet ihr immer die richtige Ladestation.
Apple App Store Badge Google Play Store Badge

Ladestationen: kein Suchen, schnell finden

Kein unnötiges Rumstromern mehr: Ihr gebt euer Fahrziel in die App und bekommt einfach alle Ladestationen im Umkreis angezeigt – passend für euren Fahrzeugtyp.

Smart und transparent

Alle Infos auf nur einen Blick

Euch werden alle Verfügbarkeiten und weitere Detailinformationen zur Ladestation angezeigt – von Steckertyp bis Ladestationbetreiber.

Menschen im Auto nutzen Smartphone
Lieblings-Ladesäulen

Favoriten speichern

Ob direkt bei euch ums Eck oder neben dem Büro: Wenn ihr eine Ladestation besonders mögt, könnt ihr sie einfach als Favorit auswählen. Per Push-Nachricht werdet ihr über Verfügbarkeit, Ladeleistung und Status informiert.

E-mobil auf Knopfdruck

Laden, starten und stoppen per App

Ihr wählt, wie’s losgeht: Scannt den QR-Code der Ladesäule, wählt die Station in der App aus oder gebt die Ladestation-ID in die App ein. Danach könnt ihr das Laden starten und auch wieder stoppen, wenn es für euch genug aufgeladen ist. Dabei müsst ihr nicht mal in der Nähe eures Elektroautos sein, sondern könnt die Zeit für euch nutzen.

Unzählige Ladestationen – ein Preis

Der LichtBlick FahrStrom macht es möglich: Ab jetzt habt ihr nur einen einheitlich fairen Tarif – und nicht mehr für jede Ladesäule und ihren Anbieter zahllos unterschiedliche.

Registrieren und dann heißt es: Los, gebt Strom!

App Download

1. App runterladen

Ladet euch die Fahrstrom App kostenlos auf euer Smartphone.

Benutzer anlegen

2. Benutzerkonto anlegen

Registriert euch einmalig. Zur Bestätigung bekommt ihr eine E-Mail.

SEPA Mandat

3. Tarif hinterlegen

Gebt eure SEPA Lastschriftdaten in der App an und zahlt dann einfach per Klick.

Und loslegen.

Tolle App, aber wie lade ich mein Elektroauto zuhause?

Das ist ganz einfach: mit einer Wallbox. Und natürlich ÖkoStrom. Für’s Klima. Da fährt das Auto gleich viel sauberer.

Ich will mit ÖkoStrom fahren