Datenschutzhinweis

Die LichtBlick SE (nachfolgend "LichtBlick" genannt) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Wir erheben, verarbeiten, nutzen und speichern personenbezogene Daten bei unseren digitalen Angeboten (insb. Website, Kundenportal und App) gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Die vorliegende Datenschutzerklärung erstreckt sich auf die Nutzung der digitalen Angebote der LichtBlick SE und Ihrer Tochtergesellschaften über PC, Smartphones, Tablets und alle weiteren internetfähigen mobilen Endgeräte. Die digitalen Angebote können Links zu anderen Websites dritter Dienstanbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht bezieht.

Die Nutzung unserer digitalen Angebote ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

1. Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der deutschen Datenschutzbestimmungen.

Wir erheben, verarbeiten, nutzen und speichern Ihre personenbezogenen Daten um die vertraglichen Verhältnisse zwischen Ihnen und LichtBlick abzuwickeln sowie um Ihnen bedarfsgerechte Vertragsangebote unterbreiten zu können. Die Erhebung der Daten erfolgt dabei insbesondere zum Abschluss eines Strom- und Gaslieferungsvertrages sowie für den Vertragsabschluss betreffend eines unserer Schwarm®-Produkte. Des Weiteren werden Ihre Daten für die Registrierung in unserem Kundenportal („Mein LichtBlick“), in unserer LichtBlick-App sowie für das Abonnieren und Versenden unseres Newsletters, sofern Sie dazu eingewilligt haben, verwendet.

Auf unserer Webseite verwenden wir für den Vertragsabschluss eines Strom-, Gas oder Schwarm®-Produktes verschiedene Online-Formulare. Die Formulare sind auf die Bedürfnisse der Nutzer unserer Seite ausgerichtet. Wir erheben bei sämtlichen Formularen obligatorisch nur diejenigen personenbezogenen Daten, die zur Abwicklung der vertraglichen Verhältnisse bzw. zu Ihrer Informationsabfrage unbedingt erforderlich sind. Diese Angaben werden mit einem Sternchen versehen. Die Erhebung von Daten, die nicht unbedingt erforderlich sind, an denen wir aber Interesse haben, erfolgt nur optional. Sie entscheiden in diesem Falle auf freiwilliger Basis, ob und welche Daten Sie uns geben wollen. Die Daten werden nicht zu Marketingzwecke verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden wir für die Dauer des Vertrags- oder Nutzungsverhältnisses mit Ihnen in unserer Datenbank speichern. Nach vollständiger Abwicklung eines Vertrages oder Nutzungsverhältnisses werden die Daten gelöscht, es sei denn, wir sind zur weiteren Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten z.B. aufgrund von Aufbewahrungspflichten, verpflichtet.

Ihre persönlichen Daten (z.B. bei der Eingabe der Kundendaten und beim Zahlungsverkehr) werden mit dem SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) verschlüsselt.

2. Weitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns stets vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass Sie dem schriftlich oder elektronisch zugestimmt haben, es für die vertragliche Abwicklung erforderlich ist (z. B. Weitergabe von Name, Anschrift und Zählernummer an den Netzbetreiber) oder wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind. Sofern es zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zur Versendung und Auslieferung von Produkten und Prämien erforderlich ist, erfolgt eine Datenweitergabe an Partnerunternehmen, welche zur Unterstützung der Vertragsabwicklung beauftragt worden sind. Unsere Partner verpflichten sich zur Einhaltung und Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Unseren Partnern ist es nicht gestattet, die Daten anderweitig als zur Vertragsabwicklung zu verwenden. Weiterhin werden ggf. die personenbezogenen Daten im Rahmen von Bonitätsprüfungen weitergegeben. Bei Kooperationen, bei denen LichtBlick lediglich eine vermittelnde Tätigkeit übernimmt, erfolgt eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an den Kooperationspartner nur, soweit dies zum Zwecke des Vertragsschlusses und der Vertragsabwicklung für den Kooperationspartner erforderlich ist. Sowohl der Kooperationspartner als auch LichtBlick werden im Rahmen der Kooperation zur Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet. Diese Pflicht besteht auch nach Beendigung des jeweiligen Vertrages fort.

3. Facebook

Auf den Internetseiten von LichtBlick sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unseren Seiten. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte von unseren Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch von unseren Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php.Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

4. Google Analytics und Google Remarketing Tags

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code 'ga('set', 'anonymizeIp', true)' erweitert, um eine Anonymisierung der IP-Adressen zu gewährleisten.

lichtblick.de benutzt Google Remarketing Tags. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier.

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

5.Google Double-Click (einschließlich Floodlight und Spotlight), Google AdWords Conversion, Google Dynamic Remarketing

Wir nutzen Google Analytics auch, um Daten aus den Google-Diensten AdWords und DoubleClick zu statistischen Zwecken auszuwerten. So können wir zur Verbesserung unserer Angebote analysieren, was nach dem Klicken auf unsere Anzeige durch einen Nutzer passiert, z.B. ob der Nutzer unser Produkt gekauft oder von einem Mobiltelefon aus die Anzeige aufgerufen hat. Ferner erhalten Sie mittels dieser Dienste interessenbezogene Werbung. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager von Google deaktivieren.

DoubleClick setzt ein Cookie auf Ihrem Rechner, um Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websiten aufzuzeichnen (Tracking) und interessenbezogene Werbung auszuspielen. Wenn Sie dies dauerhaft unterbinden wollen, können Sie unter folgendem Link ein Plug-In herunterladen, um das DoubleClick-Cookie zu deaktivieren.

6. Auskunft/ Löschung von Daten

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Art und Umfang der mit Ihrem Besuch auf unseren digitalen Angeboten verbundenen Datenspeicherung zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung, sofern gesetzliche Regelungen dem nicht entgegenstehen (z.B. Aufbewahrungspflichten).

Sofern Sie eine Löschung, Sperrung oder Änderung Ihrer Daten fordern möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter info@lichtblick.de. Für die Abmeldung von Newslettern findet sich am Ende eines jeden Newsletters ein entsprechender Link.

7. Kundenportal

Das Kundenportal bietet Ihnen die Möglichkeit, den Schriftverkehr betreffend Ihren Vertrag jederzeit einzusehen und zu verwalten. Für den Zugang zum Kundenportal ist die Eingabe von Daten erforderlich.

Die Daten in dem Kundenportal („Mein LichtBlick“) können unter Verwendung Ihres Anmeldenamens und Passwort eingesehen, bearbeitet und gelöscht werden.

Für den Fall, dass Sie Ihr Passwort für das Kundenportal vergessen haben, finden Sie  auf der Log-in-Seite bei Mein-LichtBlick den Link „Passwort vergessen“. Sie können unter Angabe des Anmeldenamens und Ihrer Kundennummer ein neues Passwort eingeben.

8. Unsere LichtBlick-App

LichtBlick betreibt das Portal http://www.lichtblick.de/mein-lichtblick (“Portal”), welches gemeinsam mit der LichtBlick-App betrieben wird. Die App wird in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz betrieben, personenbezogene Daten aller Nutzer werden mit entsprechender Sorgfalt und Zurückhaltung behandelt. Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verwendet, um Ihnen die Nutzung der App und ihrer Leistungen anbieten zu können.

Um die App installieren zu können, müssen Sie gegebenenfalls zuvor mit einem Drittanbieter (zum Beispiel iOS App Store, Google Play Store) eine Nutzungsvereinbarung über den Zugang zu einem Portal oder Online-Shop des jeweiligen Drittanbieters abschließen. LichtBlick ist nicht Partei einer derartigen Vereinbarung und hat keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung durch den Drittanbieter. Welche Daten und auf welche Art und Weise im Rahmen der Registrierung beim Onlineshop verarbeitet werden, können Sie der Datenschutzerklärung des Drittanbieters entnehmen.

Der Download aus dem Onlineshop erfolgt auf rein freiwilliger Basis. Die App selbst ist kostenlos, wir weisen aber darauf hin, dass ggf. Verbindungskosten anfallen können. Teilweise sind Funktionen nur LichtBlick-Kunden vorbehalten. Um diese Funktionen nutzen zu können, ist eine Identifizierung notwendig.

Für einige Dienste der App ist eine Netzwerkverbindung erforderlich. Die App ruft diesen Status ab. Dieser wird nicht gespeichert.

Um Video- und Audiodateien abspielen zu können, muss der App das Abspielen von Audio- und Videodaten gestattet werden: Hierzu werden keine Daten gespeichert.

Die App nutzt Push-Services der Betriebssystemhersteller. Dies sind Kurzmitteilungen, die mit Einwilligung durch Sie auf dem Display angezeigt werden und mit denen Sie aktiv über Neuigkeiten von LichtBlick informiert werden.

Im Fall der Nutzung der Push-Services wird ein Device-Token von Apple oder eine Registration-ID von Google zugeteilt. Zweck deren Verwendung durch LichtBlick ist allein die Erbringung der Push-Services. Es handelt sich hierbei nur um verschlüsselte, anonymisierte Geräte-IDs. Ein Rückschluss auf Ihre Daten ausgeschlossen.

Sollten Sie diese Funktionalität der App nicht wünschen, können Sie dies über Ihre Geräteeinstellung entsprechend anpassen. Für die Abmeldung der Push-Nachrichten können Sie die Abmeldemöglichkeit in der App nutzen und zwar unter Einstellungen/Benachrichtigungen. Dort kann der Benutzer Push-Nachrichten ein- und ausschalten.

Ferner kann auch über das Betriebssystem das Empfangen von Push-Nachrichten abgeschaltet werden.

Wenn Sie innerhalb der App ein Formular ausfüllen, werden die Formulardaten ggf. innerhalb der App gespeichert und an LichtBlick weitergeleitet.

Zur Aufrechterhaltung von Sitzungen werden anonyme Cookies verwendet. Diese verfallen nach der Nutzung der App und lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu.

Bei der Nutzung der App findet keine Bestimmung des Nutzerstandorts anhand der Sensoren des Endgerätes statt (beispielsweise über GPS, Mobilfunkmasten oder WLAN).

9. Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: info@lichtblick.de mit dem Betreff „Datenschutz“.

LichtBlick SE
Die Datenschutzbeauftragte
Zirkusweg 6
20359 Hamburg

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

LichtBlick SE
Zirkusweg 6
20359 Hamburg

Geschäftskunden
Service