E.ON/RWE Deal von der EU-Kommission genehmigt: Eine Entscheidung mit fatalen Folgen

Pressekontakt

Volker Walzer

Pressesprecher

040 6360-1260
volker.walzer@lichtblick.de

Materialien zur Meldung

icon-download icon-loupe
JPG, 1,43 MB
Grafik_Eon_Karte.jpg

Grafik_Eon_Karte.jpg

JPG, 1,43 MB
Download

Alles Material zur Meldung per E-Mail schicken (ZIP, 3,42 MB)


Mehr Meldungen zum Thema

Deutschland sieht rot: Eon wird zum neuen Strom-Monopolisten

Hamburg, den

Analyse zeigt: Nach der geplanten Übernahme von Kunden und Netzen der RWE-Tochter Innogy würde Eon zwei Drittel des Marktes dominieren / LichtBlick fordert Kartellbehörden zum Stopp des Deals auf
WEITERLESEN

Service