Politik

LichtBlick-Kommentar zum UN-Klimareport: „Das Ziel muss Nichts sein. Gar nichts.“

09.08.2021

Zur heutigen Veröffentlichung des UN-Klimareports erklärt Dr. Corine Veithen, Klimaexpertin beim Ökostrom-Pionier LichtBlick:

„Die Zeit der Ausreden ist vorbei. Es kann nur ein Ziel geben: Nichts. Gar nichts. Keine menschengemachten CO₂-Emissionen mehr. Die Menschheit muss den globalen CO₂-Fußabdruck ab sofort senken und bis spätestens 2050 auf netto null bringen. Die Verantwortung dafür tragen wir alle gemeinsam: Staaten, Unternehmen und Bürger*innen. Jede*r kann einen Beitrag leisten.“

Material herunterladen

Download
Ralph Kampwirth
Pressekontakt

Ralph Kampwirth

Bei Rückfragen hilft Ralph Kampwirth gern weiter. Telefonisch unter
+49 40 63601208 oder per Mail.

ralph.kampwirth@lichtblick.de

Das Update für Klimafreunde

Leicht zu haben, schwer zu toppen – mit diesem Formular flattern neue Ideen und Meldungen zu grüner Energie und spannenden Innovationen automatisch auf den Bildschirm. Immer interessant und pünktlich per Mail.

Presseverteiler abonnieren