Intelligent kommunizieren mit dem SchwarmDirigent®

Zukünftig sichern viele dezentrale Erzeugungsanlagen und Speicher die Energieversorgung in Deutschland. Damit sie genug Power haben, müssen sie sich zu einem großen Schwarm® zusammenschließen. Das gelingt mit der LichtBlick SchwarmEinbindung, mit der wir die verschiedenen Anlagen, wie zum Beispiel Blockheizkraftwerke und Batteriespeicher, kommunikativ in unseren Schwarm® einbinden. Das heißt, wir können über unsere IT-Plattform SchwarmDirigent® Informationen über die Anlage austauschen.

Die kluge und sichere Schnittstelle zwischen Anlage und SchwarmDirigent®

Die Kommunikation zwischen einer Anlage beim Kunden vor Ort und dem SchwarmDirigent® muss schnell, sicher und zuverlässig funktionieren. Dazu hat LichtBlick gemeinsam mit dem Energie- und IT-Spezialisten der GÖRLITZ AG eine leistungsstarke, sichere und vielseitige Kommunikationskomponente entwickelt. Vor Ort am Kraftwerk installiert, ermöglicht diese Schnittstelle eine reibungslose und jederzeit sichere Kommunikation zwischen der Anlage und der zentralen Steuerungsplattform.

Die innovative Kommunikationskomponente erlaubt die technische Einbindung dezentraler Kraftwerke oder Batteriespeicher in allen relevanten Energiemärkten – zum Beispiel an der Strombörse oder im Markt für Regelenergie.

Die Kommunikationskomponente ist bereits darauf vorbereitet, künftige Standards der Datenübertragung (VHP-Ready, Smart-Meter-Gateway, BSI-Sicherheitsstandards) zu erfüllen. Sie ist eine sehr günstige und hoch standardisierte Schnittstelle. Die Kommunikationskomponente ist erweiterbar, so dass neue Anforderungen schnell umgesetzt werden können.

Bei einigen Anlagen und Speichern kann die Kommunikation mit dem SchwarmDirigent® unabhängig von einer zusätzlichen Kommunikationskomponente erfolgen. Die Geräte verfügen über eine vom Hersteller eingebaute Kommunikationsschnittstelle. Ist diese SchwarmStrom®-Ready, wie zum Beispiel bei der SchwarmBatterie® kann die Anlage oder der Speicher direkt in den Schwarm® eingebunden werden. Selbstverständlich hat auch hier Datenschutz oberste Priorität.

Einen Schritt weiter denken

Die SchwarmEinbindung ist jedoch nur der erste Schritt. Im SchwarmManagement optimieren wir die Anlagen – in Zukunft können wir sie über die IT-Plattform SchwarmDirigent® intelligent in die Energiemärkte einbinden. Die Kunden profitieren direkt von den Erlösen.

Ihr Kontakt
Telefon: +49 40 / 63 60 17 10
Telefax: +49 40 / 63 60 21 77
schwarmenergie@lichtblick.de