WWF und LichtBlick. Wir beschleunigen die Energiewende

Wir bündeln unsere Kräfte. Wir bewegen Menschen. Der WWF ist mit über 450.000 Förderern eine der größten Umweltorganisationen in Deutschland und integraler Bestandteil des globalen WWFNetzwerkes. LichtBlick ist Pionier, Innovator und mit über 600.000 Kunden Marktführer für grüne Energie.

In einer einzigartigen Partnerschaft entwickeln wir Lösungen, die die Energiewende beschleunigen. Für eine Energiezukunft, die begeistert und uns einen lebenswerten Planeten bewahrt.

Unser Ziel sind 100 Prozent erneuerbare Energien bis spätestens 2050. Unsere Nutzung von Strom, Wärme und Verkehr wird dann das Klima nicht mehr belasten.

Wir sind überzeugt: Energie wird in Zukunft nicht nur erneuerbar, sondern auch dezentraler erzeugt werden. Die intelligente Vernetzung und Steuerung von dezentralen Kraftwerken, Speichern und Verbrauchern wird immer wichtiger, um Schwankungen bei der Produktion von Wind- und Sonnenstrom auszugleichen, die Netze zu stabilisieren und eine sichere Energieversorgung zu garantieren. Der WWF und LichtBlick sind sich einig, dass wir dafür neue Lösungen benötigen.

Eine solche Lösung ist das Konzept SchwarmEnergie® von LichtBlick. Denn die von LichtBlick entwickelte IT-Plattform SchwarmDirigent® vernetzt nicht nur lokale Erzeuger, Speicher und Verbraucher untereinander, sondern auch mit den Energiemärkten. Sie bildet darüber hinaus auch die Basis für kundenfreundliche Energiedienstleistungen. So können beispielsweise Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke, E-Fahrzeugbatterien oder Solarspeicher – intelligent gesteuert im Schwarm® - Schwankungen in den Stromnetzen ausgleichen.

So schafft LichtBlick – gemeinsam mit seinen Kunden - mit SchwarmEnergie® das Herzstück der dezentralen Energiewelt.

Der WWF sieht im Konzept der SchwarmEnergie® einen wichtigen Baustein für eine saubere Energiezukunft.

Logo-LB-WWF_mitLB








Unsere Ziele:

Die gesellschaftliche Akzeptanz der Energiewende sicherstellen bzw. festigen.

Der WWF und LichtBlick werden im ersten Jahr der Zusammenarbeit verdeutlichen, dass die Energiewende weltweit eine unaufhaltbare ökonomische Realität ist. Dafür werden wir unter anderem Menschen, Produkte und politische Konzepte aus anderen Ländern in Deutschland vorstellen und so zeigen, dass Deutschland nicht allein ist – und die Energiewende weltweit inspiriert hat.

Die politischen Rahmenbedingungen für den Erfolg der Energiewende forcieren.

In der Kooperation mit LichtBlick werden wir konkrete politische Rahmenbedingungen für einen wettbewerbs- und innovationsfreundlichen Energiewende-Markt entwickeln und gemeinsam vertreten.

Innovationen und innovative Produkte in den Markt bringen, die die Energiewende voranbringen.

Die Zukunft der Energiewende liegt in der intelligenten Vernetzung und Steuerung von dezentralen Kraftwerken, Speichern und Verbrauchern, um Schwankungen bei der Produktion von Wind- und Sonnenstrom auszugleichen, die Netze zu stabilisieren und eine sichere Energieversorgung zu garantieren. Der WWF und LichtBlick sind sich einig, dass wir dafür neue Lösungen benötigen. LichtBlick ist hier im Energiemarkt mit dem Konzept der SchwarmEnergie® Vorreiter. WWF und LichtBlick werden die Möglichkeiten für eine gemeinsame Produktentwicklung darüber hinaus ausloten und sich für eine Weiterentwicklung von innovativen LichtBlick Produkten wie Mieterstrom einsetzen.

Mehr Informationen unter www.energiewendebeschleunigen.de