© BigNazik/iStock

Papier richtig recyceln: Gewusst wie!

Gehören Kassenbons ins Altpapier? Bücher? Geschenkpapier? Papier-Recycling stellt uns vor so manche Herausforderung. Doch mit etwas Know-how ist es eigentlich ganz leicht. Hier erfahrt ihr, was in die blaue Tonne darf – und was nicht.

Wohin mit dem Geschenkpapier? Der Reiß-Test entscheidet

Nicht alles alte Papier ist Altpapier: Habt ihr auch schon mal vor der blauen Tonne oder dem Papiercontainer gestanden und euch zum Beispiel gefragt, ob dies der richtige Ort für euer benutztes Geschenkpapier ist?

Generell ist zu sagen, dass alle Papierarten, die beschichtet sind, nicht ins Altpapier gehören. Ob das Geschenkpapier beschichtet ist, erkennt ihr mit dem Reiß-Test: Wird beim Einreißen eine hauchdünne Folie erkennbar, ist es beschichtet und gehört in den Gelben Sack. Sind hingegen an der Risskante einzelne Fasern zu sehen, darf das Geschenkpapier ins Papierrecycling.

Dürfen Kassenbons ins Altpapier?

Entgegen einer weit verbreiteten Meinung gehören auch die meisten Kassenzettel nicht ins Altpapier, weil sie auf sogenanntem Thermopapier gedruckt sind. Dieses Material enthält Bisphenol A, einen Stoff, der in Verdacht steht, das Erbgut zu schädigen. Auch Parktickets oder Fahrscheine sind häufig ähnlich beschaffen – und gehören in den Restmüll.

Papier-Recycling: Das ist nicht geeignet

Drei Personen greifen zu Pizzastücken in einem Karton
Mmh, lecker Pizza – aber denkt daran, dass nur ein sauberer Karton ins Altpapier darf. Essensreste sind tabu!#© mixetto/iStock
  • Hygienepapier wie Taschen- oder Küchentücher
  • Servietten
  • Tapeten
  • Pommesschalen, Pappteller und -becher
  • Backpapier
  • Butterbrotpapier
  • Durchschlag- und Kohlepapier
  • Aufkleber und Etiketten
  • Papierkarten mit Magnetstreifen
  • Wachspapier
  • Verschmutzte oder nasse Papierabfälle (z. B. gebrauchte Pizzakartons)

Zeitungen, Pappe, Kartons: Das gehört ins Altpapier

Für die Altpapier-Tonne bestens geeignet sind hingegen:

  • Zeitungen (sie bestehen übrigens selbst zu 100 Prozent aus Altpapier)
  • Zeitschriften
  • Prospekte
  • Telefonbücher
  • Kataloge
  • Sauberes Büropapier (auch buntes)
  • Hefte
  • Papierschnipsel
  • Pappe
  • Kartonverpackungen aller Art (z. B. Eierkartons)
  • Unbeschichtetes Geschenkpapier

Sind Bücher Altpapier oder Restmüll?

Falls eure alten Bücher keinen Kunststoff-, Leder- oder Leineneinband haben, dürft ihr sie in der blauen Tonne oder im Container entsorgen. Ihr könnt das Einband-Material einfach mit einem kurzen Ruck oder einem Schnitt mit dem Messer entfernen.

Aber sind die ausgelesenen Schmöker nicht zu wertvoll für die Tonne? An vielen Orten gibt es mittlerweile Tausch-Regale oder -Kisten, in die ihr ausrangierte Bücher stellen könnt – und damit jemand anderem noch eine Freude bereitet. Auch viele gemeinnützige Organisationen oder Gefängnisbibliotheken nehmen gern Buchspenden entgegen.

Papier-Recycling: Das Wichtigste auf einen Blick

  • Alle beschichteten Papiere gehören nicht ins Altpapier
  • Die Produktion von Papiertüten ist ressourcenintensiv – daher am besten mehrfach nutzen
  • Bücher lieber verschenken oder spenden

Hast Du Fragen, Hinweise, Feedback?

Schreib uns Deinen Kommentar!

Bitte rechnen Sie 7 plus 1.
Die von Dir im Kommentarfeld eineggebenen Daten verarbeiten wir gemäß unserer Datenschutzerklärung.