© CF

DIY: So wird ein alter Versandkarton zur hübschen Aufbewahrungsbox

Aufbewahrungsbox aus Karton basteln

Neuer Schick für alte Schachteln: Mit nur wenig Aufwand könnt ihr einen Versandkarton zu einer hübschen Aufbewahrungsbox umfunktionieren. Wie es geht, erfahrt ihr in unserem Video.

Ordnungshelfer selber basteln

Aufbewahrungsboxen sind die Ordnungshelfer schlechthin – und in jedem Möbelhaus erhältlich. Aber warum kaufen? Vielleicht habt ihr ja noch den ein oder anderen Karton zu Hause. Dann könnt ihr euch daraus im Handumdrehen eine schicke Ordnungsbox basteln.

Ihr braucht:

  • Versandkarton
  • Stoff, z.B. ein altes Bettlaken oder T-Shirt
  • Scharfe Schere
  • Stift
  • Kleister
  • Pinsel
  • Juteschnur
  • Deko nach Geschmack

Wie ihr beim Basteln genau vorgeht, erfahrt ihr in unserem Video:

Viele kreative Varianten möglich

Das Einkleiden mit Stoff und Umwickeln mit Band ist nur ein Weg, alten Kartons und Schachteln ein schickes neues Aussehen zu verleihen. Es gibt noch eine Menge weiterer Möglichkeiten, eure Ordnungshelfer aufzuhübschen. Hier einige weitere Ideen, wie ihr kreativ werden könnt:

Ihr könnt die Kartons sowohl von innen als auch von außen mit Papier bekleben. Besonders hübsch sehen die Ordnungsboxen mit bunten Mustern aus. Wer es neutraler mag, nimmt einfarbiges Packpapier.

Ihr habt noch Toilettenpapierrollen übrig? Dann könnt ihr aus einem kleinen Karton ruck, zuck auch eine praktische Stiftebox basteln. Einfach die Papprollen bunt bemalen oder bekleben und dicht an dicht in den Karton stecken.

Und falls bei euch zu Hause alles derart aufgeräumt ist, dass ihr keine Verwendung mehr seht, eignen sich die selbstgemachten schicken Schachteln auch wunderbar als Geschenk.

Hast Du Fragen, Hinweise, Feedback?

Schreib uns Deinen Kommentar!

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.
Die von Dir im Kommentarfeld eineggebenen Daten verarbeiten wir gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte Dich auch interessieren