« Zurück

Fanräume e. V. bezieht ab sofort kostenlosen KiezStrom.

08.05.2014

Wir vom FC St Pauli und LichtBlick übernehmen Verantwortung für unseren Stadtteil, daher bietet unser Stromtarif KiezStrom mehr als nur 100 Prozent Ökostrom: Pro Kunde und Monat spenden wir eine Frei-Kilowattstunde sauberen Strom an soziale Projekte. Unser grünes und soziales Engagement für den Kiez.

Jetzt haben wir zusammen mit den KiezStrom-Kunden so viele Frei-Kilowattstunden gesammelt, dass wir das erste Projekt unterstützen können. Als erstes soziales Projekt wird Fanräume e.V. gefördert. Die Fanräume in der Gegengerade sind ein beliebter Treffpunkt für Fußball-Fans sowie Kiezbewohner und Freunde des Vereins. Wie viele soziale Projekte ist Fanräume e.V. auf Unterstützung angewiesen. Daher übernehmen wir jetzt die Stromrechnung. „Wir freuen uns, dass wir als erstes Projekt ausgewählt wurden und wir uns um diesen Kostenpunkt keine Gedanken mehr machen müssen“, so Christian Prüß von Fanräume e.V. „Und mit dem Ökostrom machen auch wir den Kiez etwas grüner.“

Die Fanräume sind nur das erste Projekt. Wir möchten gemeinsam mit den KiezStrom-Kunden weitere soziale Projekte unterstützen. Dabei seid ihr gefragt: Schlagt vor, welche Projekte als nächstes gefördert werden sollen. Auch als Initiative könnt ihr euch bewerben. Einzige Voraussetzung: Ihr müsst euch für soziale oder Umweltthemen auf St. Pauli engagieren. Schickt eure Vorschläge und Bewerbungen an kiezstrom@lichtblick.de unter dem Stichwort „St. Paulis gute Energie“.

Dann mal her mit den Bewerbungen, wir freuen uns auf Eure Mails!