Kind am Fluss spielendKind am Fluss spielend

Das neue Normal

Emission verringern, Lebensqualität steigern: Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen wird das neue Normal

Bewusstseinswandel statt Klimawandel

Klimaschutz ist nichts für Einzelkämpfer – auch wenn jeder Einzelne seinen Beitrag leisten kann, um CO₂ zu reduzieren. Aber um ökologisches Denken zum neuen Normal zu machen, müssen wir alle zusammenhalten. Und zusammen handeln.

Eislandschaft

Erhalten kommt von Haltung

Treibhauseffekt, Klimawandel, CO₂-Abdruck – viele Wörter, die auf das Gleiche hinauslaufen: Wir müssen Haltung zeigen. Aktiv werden. Bleiben. Sein. Und wir, das sind viele. Und wir werden immer mehr. Als LichtBlick vor über 20 Jahren anfing, Ökostrom anzubieten, war das noch die absolute Ausnahme. Heute gehört der Ökostrom bei fast allen Anbietern zum guten Ton. Der macht allerdings nur die Musik, wenn außer grüner Energie nichts anderes angeboten wird. Aber das ist eine andere Geschichte.

Seit über 20 Jahren kämpft LichtBlick für saubere Energie. Anfänglich zusammen mit nur 8 Stromabnehmern – mittlerweile sind wir über 1,7 Millionen LichtBlickende. Und wir wachsen weiter.

Zusammen reduzieren wir CO₂, fördern Nachhaltigkeit und machen unserem Ärger Luft. Wir prangern und wir klagen auch mal „die Großen“ an, wenn wir es für den Klimaschutz für nötig erachten. Wir unterstützen globale und regionale Klimaschutzprojekte. Das ist LichtBlick so wichtig, dass es als Selbstauflage in den AGBs verankert wurde. Wir schonen die Umwelt, verbessern Lebensqualität und schaffen für uns alle eine bessere Welt. Eine, in der das völlig normal ist.

Seid ihr dabei?

Zukunft wird jetzt gestaltet. Und zwar von jedem Einzelnen. Zusammen. Wenn jeder seinen Beitrag leistet, schaffen wir für alle ein gutes Klima. Und seinen Beitrag zu leisten, ist nicht schwer:

Aufsteigende LuftballonsAufsteigende Luftballons

Jeder, der LichtBlick ÖkoStrom bezieht, spart CO₂. Weil der komplett ohne Emission produziert wird. Und weil wir damit regional und global Klimaschutzprojekte unterstützen, durch die viel Kohlendioxid gebunden wird.

Ihr spart jedes Jahr 214.391 Luftballons voll CO₂
Sparschwein mit CO2 BeschriftungSparschwein mit CO2 Beschriftung

Durch euren Wechsel zu ÖkoStrom, ÖkoGas und FahrStrom reduziert ihr pro Person ca. 1/3 eures CO₂-Fußabdrucks.

Grüne Energie spart ca. 1/3 eures CO₂-Ausstoßes 
Baum wandelt CO2 in Sauerstoff um

Als LichtBlickende spart ihr pro Jahr so viel Kohlendioxid ein, wie eine Buche durchschnittlich in eurem ganzen Leben aufnehmen kann.

So viel CO₂ reduzieren wie ein Baum in 80 Jahren

Warum wir jetzt zusammenhalten müssen?

Manchmal haben die kleinen Dinge die größte Wirkung. Kohlendioxid (CO₂) zum Beispiel. Das Treibhausgas ist zwar ein natürlicher Bestandteil der Luft, aber nur zu einer sehr kleinen Prozentzahl (0,038 %). Außerdem ist es einer der größten Treiber für den Klimawandel. Denn CO₂ absorbiert Wärme, die eigentlich von der Erde ins Weltall abgegeben werden soll und strahlt sie zurück auf die Erde. Das ist der sogenannte natürliche Treibhauseffekt.

Je mehr CO₂ wir produzieren, desto mehr Wärme bleibt hier und desto mehr schädigen wir unser Klima, weil das Eis schmilzt, zu viel Wasser verdampft und Tier- und Pflanzenarten nicht überleben können. Kurz gesagt.

Wie ist es vorbei mit zuviel CO₂?

CO2

1. Wir lassen CO₂ erst gar nicht entstehen.

Baeume pflanzen

2. Wir sorgen mit Pflanzen und Bäumen dafür, dass es wieder umgewandelt wird.

1. Wir lassen CO₂ erst gar nicht entstehen

Kohlendioxid entsteht durch Atmung, Zerfall oder natürliche CO₂-Quellen wie Vulkangase. Dagegen können wir nichts tun und das ist auch ganz natürlich. Wogegen wir etwas tun können, ist der Teil, der bei der Verbrennung produziert wird. Sowohl von Holz, Kohle, Öl oder Gas. Also beim Heizen, Kochen, Backen, Autofahren. In jeder Fabrik bei Herstellungsprozessen und in jedem Haushalt beim täglichen Leben.

Außer, man nutzt dafür grüne Energie. Denn die wird ohne CO₂ produziert und lässt auch beim Verbrauch keins entstehen. Deshalb ist 100 % ÖkoStrom so wichtig und deshalb bietet LichtBlick auch nur genau das – egal, ob für euren Haushalt, als HeizStrom oder als GewerbeStrom.

Menschen zwischen PV Anlage

Bei Strom ist natürlich noch lang nicht Schluss. Es gibt viele Bereiche und Möglichkeiten rund um Energie, um gemeinsam CO₂ einzusparen:

• Mit grünem Strom entsteht auch im Verkehr kein CO₂ mehr (und LichtBlick hat für euch die Preise vereinheitlicht – ein WinWin für alle).

• Mit der LichtBlick SchwarmBatterie produziert ihr euren eigenen Strom völlig CO₂ frei – und helft allen die Energiewende voranzutreiben.

• Besser als CO₂-freien Strom zu verbrauchen, ist es natürlich den Stromverbrauch ganz zu vermeiden. Dabei hilft der SparAssistent. Das schont euren Geldbeutel und eure Geräte – und so entsteht kein CO₂ bei der Produktion von Neuen.

Energie im Unternehmen managen, heißt auch CO₂ reduzieren: Denn dadurch wird bei der Produktion von Wasser, Gas und den Geräten gespart. Davon abgesehen, dass ihr viel Zeit und Arbeit damit spart.

2. Wir sorgen mit Pflanzen und Bäumen dafür, dass es wieder umgewandelt wird.

Manchmal kann man die Entstehung nicht vermeiden. Wie bei manchen Flügen oder der Verbrennung von Erdgas. Aber dann kann man dafür sorgen, dass das CO₂ auch wieder gebunden wird – zum Beispiel durch Bäume und Pflanzen. Das ist gemeint, wenn von CO₂ Kompensation oder CO₂-neutral die Rede ist. Und wieso das LichtBlick ÖkoGas oder der Fahrstrom klimaneutral sind.

Dichter Wald

Umweltschutz und CO₂-Emission senken? Ganz schön viel Holz!

Bäume brauchen wir wie die Luft zum Atmen. Genau genommen brauchen wir sie FÜR die Luft zum Atmen. Bäume binden Kohlendioxid (CO₂) und wandeln es in Sauerstoff um. Je mehr Bäume, desto mehr gute Luft. Einfach gesagt. Und einfach gemacht. Deshalb unterstützen wir zusammen verschiedene Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt.

Seid dabei und nehmt noch andere mit!

„Bitte weitersagen“ ist die Devise. Je mehr wir werden, desto besser. Zusammen machen wir aus nachhaltigen Visionen immer wieder Normalität. Das ist gut fürs Klima und den Menschen, aber auch für euch: Für jede Weiterempfehlung gibt’s eine tolle Prämie.

LichtBlick weiterempfehlen