Ein Pool dezentraler Kraftwerke nimmt am Regelenergie-Markt teil

Die Eingangshürden für die Teilnahme an diesem ganz speziellen Strommarkt für stabile Netze sind sehr hoch. Aber dank mehrjähriger Entwicklung hat LichtBlick auch hier einen Durchbruch erzielt. Seit 2015 können wir einen Pool von ZuhauseKraftwerken als virtuelles Regelkraftwerk anbieten. Dieser Durchbruch wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Forschungsprojektes „Entwicklung und Bereitstellung von Sekundärregelleistung durch intelligente Steuerung von ZuhauseKraftwerken“ (2011 bis 2014) gefördert.

Damit hat LichtBlick einen weiteren großen Schritt hin zu einer jederzeit zuverlässigen Stromversorgung aus einem Schwarm® dezentraler Kraftwerke gemacht. Wir haben so auch einen zusätzlichen Baustein intelligenter Stromvermarktung für unsere Plattform SchwarmDirigent® entwickelt.

Künftig können auch andere Kraftwerkstypen oder Batteriespeicher über den SchwarmDirigent® am SRL-Markt teilnehmen. Das ist nicht nur wichtig für einen verlässlichen Pulsschlag in den Stromadern der Republik, sondern rechnet sich auch für Anlagenbetreiber.

Ihr persönlicher Kontakt Stefan_StoraceStefan Storace
Telefon: +49 40 / 63 60 24 03
Telefax: +49 40 / 63 60 21 25
stefan.storace@lichtblick.de